Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Symposium

Frauen in MINT

Im Rahmen des MINT-Mädchen-Projekts findet vom 26.09. bis 27.09.2019 an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden am Standort Weiden in der Oberpfalz ein Symposium statt.

Einblicke in die Thematik Frauen im MINT-Bereich sowie das Aufzeigen von Handlungsmöglichkeiten anhand von best-practice-Beispielen sind die übergeordneten Ziele des geplanten Symposiums mit dem aktuellen Arbeitstitel:

Frauen in MINT – Möglichkeiten und Grenzen von Gleichstellung in Schule, Hochschule, Weiterbildung und Beruf.

Im Mittelpunkt steht die Frage nach Potentialen von Gleichstellungsmaßnahmen im MINT-Bereich und ihren Grenzen, bezogen auf verschiedene Bildungs- und Lebensphasen. Dabei sollen die Lebensphasen anhand der Bildungslaufbahn mit Beginn des Schuleintritts bis hin zur Weiterbildung und die MINT-Berufswelt in den Blick genommen werden, um herauszufinden, an welchen Stellen des Bildungssystems Chancen und Risiken bestehen.

Nähere Informationen zum Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung erfolgen im Frühjahr 2019.

Nach oben